1. September 2010

♥♥ Bandito für Lisa ♥♥

Endlich habe ich die Bandito-Jacke für Lisa genäht. Ich mußte aber hier auch mehrmals den RV abtrennen und neu annähen. Zuerst habe ich die Version mit Schrägband genäht, das gefällt mir überhaupt nicht, das wird zu starr und der Stoff dehnt sich trotzdem. Also habe ich den RV dann wieder offenkantig aufgenäht (vorher hat meine Mom ihn mühsam sorgfältig geklebt, damit er schonmal fixiert ist). Zum Schluß habe ich wieder Samtband drübergenäht, damit die Enden, vor allem oben, nicht so kratzig sind, das stört nämlich doch sehr.

Wie macht ihr das denn??? Gibt es da nicht mal eine "ordentliche" Lösung, auch ohne Belege nähen zu müssen??? Bin für jeden Tip/Idee dankbar :-)))


Schnittmuster Nickijacke Bandito von Glitzerblume über Farbenmix

Kommentare:

  1. Meine Frage ist zuerst ;o) ist sie sehr schwer und aufwändig?
    Ich hab sie auch hier liegen trau mich aber nicht.
    Also ich versäubere RV immer mit Webband.*g* Das hab ich mal irgendwo gesehen und somit ist das richtig niedlich wenn mans aufmacht.

    GLG Tadewi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    sehr schöne Bandito, werde wohl doch mal den Schnitt kaufen :-)

    GLG
    Anne

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Kritik (aber nur Positive, bitte) ;-)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin