25. Dezember 2014

Kopfhörertaschen

Vor ein paar Tagen habe ich hier beim Stöbern eine niedliche Kopfhörertasche entdeckt, perfekt noch als Kleinigkeit für Weihnachten, da die Kinder u.a. einen mp3-Player bekommen haben mit kleinen Kopfhörern...
Also die Erste ist eher nicht rund geworden ;-), es wurde dann besser...


Auch wieder alles aus Resten genäht...


Die Anleitung gab es dann hier
und die deutsche Übersetzung und bebilderte Anleitung nochmal hier


FROHE WEIHNACHTEN

22. Dezember 2014

Adventskalender-Tasche "Stoffschätzchen" von Farbenmix

Ich bin begeistert - endlich mal wieder was genäht :-D, dank des Adventskalenders von Farbenmix. Eine schöne Tasche ist entstanden, aus vielen Resten, u.a. der stellenweise bereits vom Licht ausgeblichene Jeansstoff. Mir gefällt's :-)






26. Mai 2014

♥♥ Taschenspieler: BUBE ♥♥

So, nun endlich kommt mal meine Version des BUBE aus der Taschenspieler-Kollektion von Farbenmix. Leider hatte ich damals keine Zeit mehr, beim Sew along bei Emma mitzumachen. Mittlerweile nähen ja schon alle die Taschen der II. Taschenspieler-CD...
Mein Bube ist außen aus einem robustem Jeansstoff, innen mit Flora Fox und passendem Grün gefüttert. Alles mit Volumenvlies verstärkt und etwas verziert mit Bändern und einer Applikation aus Flora Fox.
Die Tasche ist so groß, daß locker ein dicker Ordner hineinpasst und noch genügend Platz für Anderes ist. Gute Unterteilung innen, mit Stiftefächern usw. Außerdem ein Schlüsselband und mehrere Reißverschlußtaschen. Langer, verstellbarer Tragegurt.











Schnittmuster: Messengerbag BUBE aus der Farbenmix Taschenspieler-CD

1. Mai 2013

♥♥ Taschenspieler: KREUZ ♥♥

So, das ist KREUZ aus der Taschenspieler-Kollektion.
Das ist dann auch erstmal mein letztes Werk: Zwangspause wegen Umzugs - die Nähmaschine ist schon eingepackt... Ich hoffe aber, daß ich schnell wieder alles ausgepackt habe und dann bald wieder mitmachen kann.


 
Taschenspieler-CD von Farbenmix
Sew along bei Emma

22. April 2013

♥♥ Taschenspieler: PIK ♥♥

Ich bin hin und weg von dieser Art Tatüta: wie Emma schon sagte, es ist gemacht für Stoffschätzchen aller Art und lädt ein zum Kombinieren und Mixen...
Schnell genäht ist sie auch, aber auch bei mir ist es immer wieder die Stoffauswahl, die die meiste Zeit frisst und wenn man dann auch noch verzieren möchte... ;-)
Ich habe beide Versionen genäht: die Erste mit Knopf und Lasche und die Zweite mit Gummi








Schnittmuster: Farbenmix Taschenspieler CD - wieder aufgefordert, inspiriert und motiviert von Emma's Sew along

♥♥ Zeig Herz ♥♥

Total süss diese Idee mit dem Herz - hier eine Videoanleitung


20. April 2013

♥♥ Windeltasche und U-Heft-Hülle ♥♥

Geschenke zur Geburt von Jason






Schnittmuster: Windeltasche von Farbenmix und U-Heft-Hülle von Freche Zwerge (hatte ich vor längerer Zeit mal von der Tüddelbude, die es aber wohl nicht mehr gibt)

16. April 2013

♥♥ Taschenspieler: HERZ ♥♥

Weiter geht's in Emma's Sew along mit HERZ aus der Taschenspieler-CD von Farbenmix (ups, der Satz besteht ja praktisch nur aus Links *gg*)
Ganz süsse Schlamperle sind das und die HERZige Geschichte von Sabine dazu... man Frau MUSS sie einfach nähen :-)


 
Total witzig: ich habe nicht aufgepasst und habe versehentlich Grün in die Stickmaschine eingefädelt, als das Gesicht dran war *ups* - Gott sei Dank sind auch meine Kinder von dem Monster-High-Virus erfasst worden, so daß mir das Mäppächen als total cool und mit freudigem Strahlen förmlich aus der Hand gerissen wurde :-D



 
Und Schwupps, waren alle weg ;-)
 

12. April 2013

♥♥ Taschenspieler: nochmal KARO ♥♥

Macht total Spaß, diese kleinen Taschen zu nähen. Außerdem hatten meine Töchter ja Bedarf angemeldet, also bitteschön :-)




Schnittmuster: Taschenspieler von Farbenmix

10. April 2013

♥♥ Taschenspieler Sew along KARO ♥♥

Irgendwie konnte ich mir das nicht so richtig vorstellen, daß ich so ein Handgelenks-Täschchen brauchen könnte und habe deshalb nur eines zugeschnitten und genäht... ich wurde schnell eines Besseren belehrt, als ich das Ergebnis in den Händen hielt und für gut befunden habe, müssen wohl noch mehr her... Ja!!! Meine Töchter haben sie gesehen und sofort Bedarf angemeldet... da muß ich wohl nochmal ran ;-)
Wäre auch wieder ohne Emma's Sew along nichts geworden, denke ich. Also ich muß schon sagen, diese Taschenspieler haben es in sich!!! Vielleicht sollte man sie wirklich ALLE nähen?
Ich mache mit, solange ich alles im Haus habe, was ich dafür benötige, habe ich mir jedenfalls so vorgenommen.




 

9. April 2013

♥♥ Antonia ♥♥

Auch endlich mal wieder eine Antonia genäht :-)
Auch hier, wie in bisher allen Projekten in 2013) habe ich ausschließlich Stoffe und Zubehör verwendet, was ich noch habe. Mein Ziel ist es ja, endlich mal alles zu vernähen, wie es auch mal geplant war. Diese Antonia z.B. sollte schon vor ca. 2,5 Jahren genäht werden. Die Stoffe wurden extra genau so dafür gekauft, auch nur ganz knapp mehr, als das Schnittmuster in der Größe vorgesehen hatte. Gut, daß meine Kleinste ausschließlich in die Höhe wächst, theoretisch würde sie noch in Größe 80 passen *g* in der Länge aber doch schon 128. Deshalb hat diese Antonia dann unten auch ein kleines Bündchen bekommen, damit das Shirt nicht nach 2 Wochen schon zu kurz ist.

 
Schnittmuster Antonia von Farbenmix

♥♥ Mantel Johanna ♥♥

Im Januar hatte mich der Ehrgeiz gepackt und ich habe mir endlich mal das Schnittmuster Johanna vorgenommen. Ich wollte diesen Mantel schon sooooo lange mal nähen. Also habe ich mich mal getraut. Aus Jeans und innen mit einem Jackenfutter aus Jersey+Vlieseline, schön dick. Ich hätte es mir ja auch einfacher machen können und den Mantel so nähen, wie im Schnitt vorgesehen, also offenkantig aus Walk und am besten noch ohne Futter ;-)
Aber ich wollte das unbedingt so, auch weil ich unbedingt bestimmte Stoffe vernähen wollte (das ist eins meiner Vorsätze für 2013, daß endlich mal einige Stoffe vernäht werden und Schnittmuster nicht nur gesammelt werden *gg*).

Ja, ich muß sagen, trotz meiner Unerfahrenheit im Jacken-Nähen, habe ich mich ganz gut geschlagen. Das Futter paßt sogar, ich hatte nur nicht bedacht, daß solch ein Jersey-Innenfutter nicht gut rutscht. Also am besten man trägt den Mantel nur mit T-Shirts drunter oder ganz engen Shirts o.ä.
Dieses Futter hatte ich mal versehentlich bei einer Stoffbestellung bekommen anstatt von Vlieseline H640... da hatten die sich irgendwie vertan und mir dann aber angeboten, es dabei zu belassen, wenn das für mich ok wäre... OK!

Hier also das Ergebnis (sorry, die Fotos sind nicht wirklich gut geworden, zu dunkel und so, sind ja schon Ende Januar entstanden).
Außerdem spinnt mein Blog seit einiger Zeit, jetzt kann ich nichtmal mehr die Fotos vernünftig einbinden...








 
 Schnittmuster Johanna von Farbenmix

8. April 2013

♥♥ Taschenspieler Kosmetikkoffer SCHWARZ Teil 2 - Sew along ♥♥

Puuuhhh!!! Geschafft!!!
Bin ich aber froh, daß ich das hinter mir habe ;-)
Ich hatte ein paar Schwierigkeiten, zwar keine schwerwiegenden, aber trotzdem... Ich weiß leider nicht so ganz genau, woran das gelegen hat. Ich war sehr genau beim Zuschneiden, beim Nähen, beim Einhalten der Nahtzugabe usw. Das einzige, was für mich eine Erklärung wäre, ist z.B. der Reißverschluß, den ich benutzt habe: das ist ein JackenRV, also ziemlich grob und dick usw. und dann habe ich noch beim Deckel und beim Boden auf Innen- UND Außenstoff dicke Vlieseline aufgebügelt. Ich hätte es bei einer Seite belassen sollen. Ich dachte nur, so wird der Koffer stabiler???
Jedenfalls paßt der Innendeckel nicht so ganz in den Außendeckel, so daß es etwas prummelt und hinten am Verbindungsstück trafen Innen- und Außennaht nicht genau an den richtigen Stellen beim Schließen der Wendeöffnung, schade... ich mag es ja ordentlich und nicht "gepfuscht", aber das habe ich hier nicht besser hinbekommen. 
Ok, nächstes Mal (wenn es das geben sollte) weiß ich es besser. Und insgesamt bin ich schon zufrieden. Das Köfferchen hat einen festen Stand, ist nett anzuschauen und hat auch eine schöne Größe. Falls ich nochmal so einen nähen sollte, würde ich ihn allerdings auch etwas höher machen, damit z.B. Shampooflaschen auch reingestellt werden können...
Also dann hier meine Bilder...

Und nochmal DANKE an dich Emma, ohne dich wäre das nieeeeeeeeeeeeeeeeee was geworden. Oder ich hätte angefangen und dann alles verzweifelt in die Ecke geworfen und hätte wohl nicht die Motivation gehabt, weiterzumachen. Aber so war das echt gut, so viele, die mitnähen und Sabine und Sandra von Farbenmix und Ela mit ihrem privaten Blog und natürlich viele andere, die ihre Tips aufgeschrieben haben und so noch zusätzlich eine Riesenhilfe waren/sind.

Und nun schnell noch verlinken: Sew along Schwarz



hier dann, wie oben beschrieben, die unschöne Naht hinten am Verbindungsstück


und hier das Innenteil, das nicht vernünftig paßt :-(



Schnittmuster: Taschenspieler CD von Farbenmix


LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin