28. März 2013

♥♥ ROT - Kosmetiktasche - Sew along ♥♥


Ach, wie schön, es hat mal alles so geklappt, wie ich es mir gewünscht hatte. Nagut, nicht alles, aber immerhin ist die Taschenspieler-CD gestern noch angekommen, so daß ich mir sogleich das Schnittmuster für ROT ausdrucken konnte. Stoffe geschnappt (wow, ich habe noch NIE so schnell Stoffe ausgewählt, ich habe vielleicht 10 Minuten für alles gebraucht *staunübermichselbst*). Dann zugeschnitten, Vlieseline aufgebügelt und die ersten Nähschritte erledigt.
Heute nach Feierabend dann fertiggestellt. Ich bin total stolz, daß ich das geschafft habe, wollte ich doch unbedingt bei Emma mitmachen, das hat mich total angespornt und die bereits fertigen verlinkten Taschen haben mich schon sehr inspiriert.
Die Kosmetiktasche ist nicht schwer zu nähen, auch der RV ist kein Problem. Ich habe nur den Fehler gemacht und habe eine Wachstischdecke für innen verwendet, die viel zu störrisch zum Wenden war. Ich fand die Idee toll, innen Wachstuch zu nehmen, habe aber leider nicht so schöne dünnere beschichtete Baumwolle oder dünnes Wachstuch und habe eben diesen Tischdeckenstoff verwendet. Aber in der Innentasche ist ja auch die Wendeöffnung und die muß bei solch einem Stoff mindestens doppelt so groß sein und man muß sehr vorsichtig beim Wenden sein, da der Stoff an den Nähten reißt, das ist wie perforiertes Papier. Und überhaupt ist das Wenden hier sehr schwer, da der Stoff eben so starr ist. Nächstes Mal weiß ich das schonmal besser ;-)
Und was mich total geärgert hat: ich habe das Paspelband vergessen!!!!!! Habe ich mir extra gestern Abend noch selbst hergestellt (Schrägband + Kordel), weil ich das so schön finde mit Paspel - ich Trottel. Und dann war die Tasche fertig und die Paspel liegt da noch rum....
Ansonsten finde ich diese Kosmetiktasche total klasse und sie hat eine super Größe...

 




 
 
 

 


Schnittmuster: Taschenspieler CD von Farbenmix
Sew along Frühstück bei Emma 

Kommentare:

  1. Was für ein schöner Stoff !!! Toll ist sie geworden

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Falls du nochmal sperriges Wachstuch verwendest, erwärme es einfach mit einem Fön, dann lässt sich prima wenden.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. die ist sooo schön...uns so schnell bei der Stoffauswahl...da bin ich echt neidisch..ich brauch da immer ewig....so und jetzt bin ich auch motiviert und versuch mich gleich noch mal an einer...ich freu mich, dass Du dabei bist...herzliche Grüße
    emma

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Kritik (aber nur Positive, bitte) ;-)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin